Wir bedanken uns f√ľr Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der sicherere Umgang mit Ihren Daten ist uns besonders wichtig. Wir m√∂chten Sie daher ausf√ľhrlich √ľber die Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unseres Webauftritts informieren.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. S. 1 lit. a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge, bei denen wir eine Einwilligung f√ľr einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorg√§ngen der Fall ist, die f√ľr eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. b DSGVO. Gleiches gilt f√ľr solche Verarbeitungsvorg√§nge, die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind, etwa in F√§llen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erf√ľllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. c DSGVO. In seltenen F√§llen k√∂nnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen nat√ľrlichen Person zu sch√ľtzen, Art. 6 Abs. S. 1 lit. d DSGVO. Letztlich k√∂nnten Verarbeitungsvorg√§nge auch auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorg√§nge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht √ľberwiegen.

Weitergabe von Daten

Eine √úbermittlung Ihrer pers√∂nlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgef√ľhrten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre pers√∂nlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn:Sie Ihren nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  •  Sie Ihren nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben,   - die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • f√ľr den Fall, dass f√ľr die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zul√§ssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO f√ľr die Abwicklung von Vertragsverh√§ltnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gem√§√ü Art. 15 DSGVO Auskunft √ľber Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere k√∂nnen Sie Auskunft √ľber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie √ľber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling und ggf. aussagekr√§ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
     
  • gem√§√ü Art. 16 DSGVO unverz√ľglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst√§ndigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
     
  • gem√§√ü Art. 17 DSGVO die L√∂schung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information, zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist;
     
  • gem√§√ü Art. 18 DSGVO die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtm√§√üig ist, Sie aber deren L√∂schung ablehnen und wir die Daten nicht mehr ben√∂tigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen oder Sie gem√§√ü Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
     
  • gem√§√ü Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
     
  • gem√§√ü Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegen√ľber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, f√ľr die Zukunft nicht mehr fortf√ľhren d√ľrfen und
     
  • gem√§√ü Art. 77 DSGVO haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren. In der Regel k√∂nnen Sie sich hierf√ľr an die Aufsichtsbeh√∂rde Ihres √ľblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder den Ort des Orts des mutma√ülichen Versto√ües wenden, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung der EU (DS-GVO) verst√∂√üt.
     

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerspruch

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie √ľber die zu Ihrer Person durch uns gespeicherten Daten. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder L√∂schung dieser Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Widerrufsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen erarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem√§√ü Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit daf√ľr Gr√ľnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird. M√∂chten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, gen√ľgt eine E-Mail an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite erstellt und auf dem System des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Wird der Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zur√ľck an den Server. Der Server kann die durch dieses Verfahren erhaltenen Informationen auswerten. Durch Cookies k√∂nnen beispielsweise Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Cookies sind ferner erforderlich, um die Funktionsf√§higkeit unseres Webseiten-Betriebs zu erm√∂glichen (als Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO genannt, die Wahrung der berechtigten Interessen des Betreibers dieser Webseite - wir verwenden Cookies nur in Vereinbarung mit Art. 5 Abs. 1 lit a DSGVO, also gem√§√ü der Prinzipien ‚ÄěRechtm√§√üigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz‚Äú).

Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, können Sie dies durch lokale Einstellungen in Ihrem Internetbrowser, (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Allgemeine Erhebung von Daten

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten √ľber diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Webserver gespeichert. Im Einzelnen k√∂nnen folgende Daten gespeichert werden:   - IP-Adresse (wenn m√∂glich, wird diese anonymisiert gespeichert)

  •  Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen
  •  Namen der abgerufenen Dateien
  •  Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  •  Name Ihres Internet Service Providers
  •  sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres Endger√§ts

IP-Adressen speichern wir nur aus Datensicherheitsgr√ľnden, um die Stabilit√§t und die Sicherheit unseres Systems zu gew√§hrleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die statistische Auswertung anonymisierter Datens√§tze bleibt vorbehalten.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden ausschlie√ülich zweckgebunden zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Frage genutzt. Die Datenverarbeitung erfolgt hier nach Art. 6 Abs. S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sie k√∂nnen dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht).

Verweise auf Webseiten Dritter

Auf dieser Webseite werden Verweise auf Webseiten Dritter in Form sogenannter Links bzw. Verlinkungen angeboten. Erst wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden Daten zum Linkziel √ľbertragen. Dies ist technisch notwendig. Die √ľbertragenen Daten sind insbesondere: Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt zu dem Sie den Link angeklickt haben, die Seite auf der Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass diese Daten zum Linkziel √ľbertragen werden, klicken Sie den Link nicht an.

Kommentarfunktion

Auf einzelnen Seiten oder Beitr√§gen gibt es eine freiwillige Kommentarfunktion f√ľr Nutzer, die ihre Meinung zur jeweiligen Seite oder zum einem Beitrag mitteilen m√∂chten. Der Kommentar wird nach positiver Pr√ľfung freigegeben und erscheint √∂ffentlich auf der Seite, wo der Kommentar abgeschickt wurde. Einen Anspruch auf Freigabe eines Kommentars gibt es nicht. Der Kommentierende muss einen Namen angeben, dies darf ein Pseudonym sein. Ebenso muss der Kommentierende eine Email-Adresse angeben. Dies dient dazu, ihn bzgl. des Status seines Kommentars zu informieren insbesondere auch, wenn er im Kommentar eine Frage gestellt hat und auf Antwort wartet. Die Email Adresse wird nicht √∂ffentlich angezeigt und nicht an Dritte weitergegeben und nicht manuell ausgewertet. Die IP-Adresse des Kommentierenden wird nur in anonymisierter Form gespeichert. Der Kommentar wird dauerhaft gespeichert, bis er von Ihnen (oder einem Administrator) wieder gel√∂scht wird. Ihre zum Kommentar angegebene Email-Adresse wird nur zu dem Zwecke gespeichert, um Ihnen eine Benachrichtigung im Falle einer Antwort auf Ihren Kommentar zukommen zu lassen. Weitere von Ihnen angegebene Daten zum Kommentar werden am Kommentar ver√∂ffentlicht, sofern Sie diese angeben. Wird ein Name abgefragt, k√∂nnen Sie auch ein Pseudonym verwenden.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu Websites Dritter oder zu anderen Websites von uns selbst enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir f√ľr diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung √ľbernehmen. Bitte √ľberpr√ľfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogenen Daten an diese Websites weitergeben. Wir verlinken bei den Men√ľpunkten B√ľrgerinformationssystem und Ortsvorsteher zu unserem B√ľrgerinformationssystem; dies wird betrieben durch die Fa. CC e-gov GmbH, Tempowerkring 7, 21079 Hamburg. Das B√ľrgerinformationssystem informiert Sie aktuell √ľber die Arbeit des Rates und der Fachaussch√ľsse der Gemeinde Bestwig. Die entsprechenden Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: www.cc-egov.de/de-de/kontakt/impressum

Vertraulichkeit Ihres Kundenzugangs

Wenn Sie Zugang zu einem gesch√ľtzten Bereich auf unserer Webseite erhalten haben, der durch ein Passwort gesichert ist, sind Sie daf√ľr verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, das Passwort niemandem mitzuteilen.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung der EU (DS-GVO) verstößt.

Nutzerprofil

Das Online-Portal der Gemeinde Bestwig bietet Ihnen die M√∂glichkeit sich ein pers√∂nliches Nutzerprofil anzulegen, mit dem Sie eigenst√§ndig bestimmen k√∂nnen, welche Dienste oder Funktionen Sie nutzen m√∂chten (siehe Freiwillige Angabe von Daten). Die hier freiwillig angegebenen Daten k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen, in dem Sie Ihr Nutzerprofil proaktiv l√∂schen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Kommentare, die Sie im Rahmen Ihres Nutzerprofils erstellen, und damit neben Ihren personenbezogenen Daten (Benutzername) auch die besonderen Daten (¬ß 3 Abs. 9 BDSG, z.B. politische Meinungen) auf der jeweiligen Seite des Portals im Backend f√ľr die Redaktion des Portals der Gemeinde Bestwig einsehbar werden. Sie k√∂nnen Kommentare jedoch durch die Redaktion des Portals der Gemeinde Bestwig vollst√§ndig l√∂schen lassen, sodass diese nicht weiter sichtbar bleiben.

Soziale Medien

Auf dem Internetauftritt der Gemeinde Bestwig werden auf Einzelseiten verschiedene Soziale Medien √ľber Plugins eingebunden (auch ‚ÄěWidgets‚Äú genannt). Diese werden so angeboten, dass Daten erst nach Ihrer Zustimmung mittels einer sogenannten ‚ÄěZwei-Klick-L√∂sung‚Äú √ľbertragen werden k√∂nnen. Im Zuge der Zwei-Klick-L√∂sung werden Sie dazu aufgefordert, ausdr√ľcklich und wissentlich zu entscheiden, ob Sie Plugins Sozialer Medien im Gemeindeportal nutzen m√∂chten. Erst nach dieser Zustimmung k√∂nnen Sie auf die Sozialen Medien zugreifen.


Wenn Sie Soziale Medien von den Internetseiten der Gemeinde Bestwig aktivieren, gelten f√ľr diese Anwendungen stets die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstes. Wir bitten Sie deshalb ausdr√ľcklich darum, vor der Aktivierung die entsprechenden Datenschutzbestimmungen zu beachten, weil im Zweifelsfall bei jedem Aufruf der Sozialen Medien von Ihrem Rechner Daten unmittelbar an deren Betreiber √ľbertragen werden.

Welche Daten erhoben und wie sie im Einzelfall verarbeitet werden, ist von keinem der Dienste vollumfänglich bekannt. Mit hoher Sicherheit werden mindestens folgende Daten erfasst, auch wenn Sie nicht angemeldet sind:

  • IP-Adresse
  • Uhrzeit des Webseitenaufrufs
  • URL der Webseite, auf der das Plugin zum Einsatz kommt
  • Standortbezogene Informationen (bei mobilen Endger√§ten)
  • Ger√§tebezogene Informationen (z.B. das verwendete Betriebssystem und Browserinformationen)
  • zuvor besuchte Webseiten zu Werbezwecken
  • Daten unbeteiligter Dritter (z B. E-Mail-Adressen bei Weiterempfehlungen)

Falls nicht anders angegeben, kann bei allen Diensten davon ausgegangen werden, dass zur Datenerfassung folgende Technologien in Plugins zum Einsatz kommen:

  • Cookies (z. B. dauerhafte Speicherung ihrer Login-Daten), dies kann auch durch Drittanbieter wie Werbekunden geschehen
  • Log-Dateien (Speicherung der Cookie-Daten auf den Servern des Dienstes)
  • Anlayse-Skripte (z.B. Erfassung des Click-Verhaltens auf einer Seite)
  • Weiterleitung von geposteten Links (vorrangig bei Facebook und Twitter)
  • Lokale Dateispeicherung (z.B. dauerhafte Zwischenspeicherung von Bildern)

Alle Dienste geben personenbezogene Daten weiter

  • an beauftragte Drittanbieter zur Erbringung ausgelagerter Dienstleistungen (z.B. Newsletterversand, schnelles Ausspielen von gro√üen Datenmengen) und
  • an Beh√∂rden, wenn Sie dazu rechtlich verpflichtet sind oder Verdacht auf eine Rechtsverletzung besteht, sowie
  • an neue Gesch√§ftsinhaber im Falle eines Firmenaufkaufs oder einer Insolvenz.

Nachfolgend finden Sie Datenschutzhinweise, der auf den Internetseiten der Gemeinde Bestwig verwendeten Sozialen Medien, beschränkt auf die eingesetzten Plugins:

Facebook

Datenverwendungsrichtlinien: www.facebook.com

Wozu werden meine Daten erfasst?

Nutzer-Authentifizierung

Lokalisierung

zielgerichtete Werbung (vorrangig auf den Seiten des Dienstes)

Analyse und Forschung von Nutzerverhalten

Statistik

Weitergabe an Dritte: Neben der rechtlichen Verpflichtung zur Weitergabe an Behörden werden personenbezogene Daten anonymisiert auch an Werbetreibende weitergegeben.

Ihre ‚ÄěPrivatsph√§re-Einstellungen‚Äú k√∂nnen Sie im Benutzerkonto auf www.facebook.com anpassen.

Wir kommunizieren im Rahmen unserer Pr√§senz auf Facebook mit den dort aktiven Nutzenden, um sie √ľber Positionen und Leistungen informieren sowie Anregungen aufnehmen zu k√∂nnen. Dazu verarbeiten wir pers√∂nliche Daten aus Kommentaren und pers√∂nlichen Nachrichten. Sofern Daten gespeichert werden, geschieht dies ausschlie√ülich zum Zweck der Kommunikation mit den Nutzenden. Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie zur Erledigung des Vorgangs nicht mehr ben√∂tigt werden.

Facebook stellt Seitenbetreibern √ľber den Bereich ‚ÄěInsights‚Äú aggregierte Daten √ľber die Nutzung der Seite zur Verf√ľgung. Wir haben als Seitenbetreiber keine M√∂glichkeit und auch nicht die Absicht, Einblick in einzelne personenbezogen Daten zu erhalten. Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) √ľber diverse Online-Formulare unterhttps://www.facebook.com/about/privacy">https://www.facebook.com/about/privacy

 Twitter

 - Datenschutzrichtlinie: www.twitter.com

 - Wozu werden die Daten erfasst?

 - Nutzer-Authentifizierung

 - Lokalisierung

 - zielgerichtete Werbung (vorrangig auf den Seiten des Dienstes)

 - Statistik

 - Weitergabe an Dritte: Twitter ist berechtigt, personenbezogene Daten anonymisiert an Dritte weiterzugeben.

Ihre ‚ÄěDatenschutzeinstellungen‚Äú k√∂nnen Sie im Benutzerkonto anpassen.

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Nutzung von Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l√§dt Ihr Browser die ben√∂tigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Nutzung von Google Maps

Diese Internetpr√§senz verwendet die Kartensoftware Google Maps von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten√ľbertragung.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung und Nutzung der möglicherweise automatisiert erhobenen Daten durch Google und dessen Vertretern einverstanden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Nutzung von OpenStreetMap

Zur Darstellung von Geo-Daten verwenden wir das Open-Source-Mapping-Werkzeug ‚ÄěOpenStreetMap‚Äú (OSM). OSM speichert keinerlei Daten der Anwender, Termindaten werden nur auf unseren eigenen Servern gespeichert. Mehr Details findest du unter wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

jQuery Javascript Bibliothek

Diese Seite nutzt f√ľr JavaScript-Funktionen die jQuery Bibliothek, die von einem Server von Google abgerufen wird. Dabei wird Ihre IP-Adresse samt der Seite (Internetadresse), die Sie besucht haben, an einen Server der Firma Google √ľbertragen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Google unter www.google.com/policies/privacy/

 Sicherheitshinweis

Wir sichern unsere Webseite und sonstige IT-Systeme durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, unberechtigte Veränderung oder unberechtigte Verbreitung Ihrer Daten ab. Ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren ist praktisch trotz aller Sorgfalt jedoch nicht in jedem Fall möglich. Weil bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, empfehlen wir zur Übermittlung von vertraulichen Informationen den Postweg.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Allgemeine Informationen zum Datenschutz

Verantwortliche Stelle ist:

Gemeinde Bestwig
Der B√ľrgermeister
Rathausplatz 1

D-59909 Bestwig

Tel.: ++49 2904 987 0
Fax: ++49 2904 987 274

E-Mail: gemeinde(at)bestwig.de

Bei Fragen zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte an: 

Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Bestwig

Anne Gehling

Steinstraße 27

59872 Meschede

Telefon: 0291 / 941533

E-Mail: Anne.Gehling@hochsauerlandkreis.de

 

Dar√ľber hinaus steht Ihnen auch die Landesbeauftragte f√ľr den Datenschutz als Ansprechpartnerin zur Verf√ľgung.

Landesbeauftragte f√ľr Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

Frau Bettina Gayk

Kavalleriestrasse 2-4

40102 D√ľsseldorf

Telefon : (0211) 38 42 40
Fax : (0211) 38 42 410

 

Informationen rund um das Thema ‚ÄěDatenschutz‚Äú finden Sie unter anderem im Internetangebot der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde f√ľr den Datenschutz in Nordrhein-Westfalen, dem Landesbeauftragten f√ľr Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen. www.ldi.nrw.de

Weitere Informationen: Weitere Datenschutzhinweise

√Ąnderungen dieser Datenschutzerkl√§rung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern, wenn sich die Rechtslage oder dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung √§ndert. Dies gilt jedoch nur bez√ľglich Erkl√§rungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerkl√§rung eine Regelung des Vertragsverh√§ltnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die √Ąnderung der Datenschutzerkl√§rung nur nach Zustimmung des Nutzers.