Familie & Kind & Meldewesen

Die Lebenslage Familie und Kind umfasst Verwaltungsleistungen, die das Familienleben direkt betreffen - in Lebenslagen wie Geburt, Ehe, Kinderbetreuung, aber auch Adoption, Scheidung und Trennung mit Kind. Die Leistungen im Themenfeld werden von verschiedensten Behörden erbracht, z.B. von Jugend- und Standesämtern, Familien - und Krankenkassen, oder Familiengerichten.

Geburt

Haben Sie vor kurzem ein Kind bekommen oder werden demnächst Eltern? Hier finden Sie Informationen und Tipps zu Themen, die in der Zeit vor und nach der Geburt für Sie wichtig werden könnten.

Standesamt

Beurkundung von Geburten, Sterbefällen, Eheschließungen;
Sonstige Beurkundungen und öffentliche Beglaubigungen Regelung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Kindertageseinrichtungen

Die tragenden Säulen der Kindertagesbetreuung in Bestwig sind die Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft von freien Trägern und von Kirchengemeinden..

Spielplätze

Auch die Kinder sollen nicht zu kurz kommen…

… deshalb gibt es in der Gemeinde Bestwig in jedem Ort mindestens einen Spielplatz.

Unterhaltspflichtige (Maßnahmen gegen)

Für Angelegenheiten im Unterhalt (z.B. Unterhaltsvorschuss) ist das Jugendamt des Hochsauerlandkreises zuständig.

Unterhaltsvorschuss

Sie erhalten für Ihr Kind den Unterhaltsvorschuss, wenn Sie es in Ihrem Haushalt ohne einen anderen Elternteil erziehen, gegen den das Kind einen Anspruch auf Unterhalt hat.

Kindergartenbeiträge

Erhebung von Elternbeiträgen

Bescheiderteilung an die Erziehungsberechtigten, Erhebung und Weiterleitung der Elternbeiträge an den HSK, Korrektur von Bescheiden nach Überprüfung durch den HSK, Klärung von Fragen der Erziehungsberechtigten.

Heirat

Sie möchten heiraten? - Trauen Sie sich doch in Bestwig!
Die Eheschließung ist eines der wichtigsten Ereignisse im Leben, verbunden mit dem Wunsch, dass Liebe und Glück den weiteren, gemeinsamen Lebensweg begleiten.

Familienportal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Hier finden Sie Informationen zum Elterngeld, zur Kinderbetreuung, zum Mutterschutz, zum Kindergeld oder Informationen für ältere Menschen

KiTa-Finder

Sie suchen ein Betreuungsangebot in einer Kindertageseinrichtung für Ihr Kind? Der KiTa-Finder hilft Ihnen dabei.

Antrag auf Elterngeld

Hier finden Sie die Unterlagen zur Antragstellung zum Download:
Antrag auf Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Erklärung für Selbständige

Erklärung für Alleinerziehende

Erläuterungen zum Elterngeldantrag

Jugendförderung

Zuschussgewährung für Gruppenstunden, Ferienfreizeiten und lfd. Jugendarbeit.

Jugendschutzaufgaben

Ziel des Jugendschutzes ist es, negative Einflüsse auf Kinder und Jugendliche zu reduzieren bzw. durch vorbeugende Angebote zu vermeiden.

Namensrechtliche Erklärungen

Unsere Standesbeamten stehen Ihnen für Auskünfte und Anliegen im Bezug auf namensrechtliche Erklärungen zur Verfügung.

Personalausweis

Ab dem 16. Lebensjahr besteht Personalausweispflicht, der Personalausweis kann bereits ab dem

10. Lebensjahr beantragt werden.

Reisepass, Kinderreisepass (Ausstellung, Änderung)

Reisepässe sind grundsätzlich für Reisen in alle Länder außerhalb der EU erforderlich. Eine persönliche Vorsprache ist unbedingt erforderlich.

Statusabfrage Reisepass / Personalausweis

Mit diesem Service können Sie sich den aktuellen Status Ihrer Pass-Anforderung anzeigen lassen.

Standesamt

Beurkundung von Geburten, Sterbefällen, Eheschließungen;
Sonstige Beurkundungen und öffentliche Beglaubigungen Regelung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Führungszeugnis - Online beantragen

Führungszeugnis Online beantragen über das Online-Portal des Bundesamtes für Justiz.

Unterstützung im Alltag (Angebotsfinder)

Hilfe im Haushalt, beim Einkaufen, bei Behördengängen - pflegebedürftige Menschen, die in ihrem Zuhause leben, und ihre Angehörigen freuen sich über jede Entlastung im Alltag. Unterstützungsangebote im Alltag tragen dazu bei, dass pflegebedürftige Menschen möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben und ihren Alltag selbständig bewältigen können.

Pflegewegweiser NRW

Konzept und Struktur der Pflegeberatungsstellen sind je nach Kommune unterschiedlich, jedoch müssen alle Pflegeberatungsstellen eine unabhängige und ausführliche Beratung zum Pflegeversicherungsgesetz gewährleisten. Wer also etwa wissen möchte, wie Leistungen der Pflegekasse zu beantragen sind oder wie ambulante Pflegedienste gefunden werden können, ist bei der nächsten Pflegeberatung an der richtigen Adresse. Im Internetportal pflegewegweiser-nrw können sich Ratsuchende schnell einen Überblick über passende Beratungs- und Hilfsangebote in der Nähe ihres Wohnortes verschaffen.

Heimfinder.nrw

Als App und als Web-Version bietet der Heimfinder NRW Angehörigen und Pflegebedürftigen die Möglichkeit einfach und schnell einen freien Langzeit- oder Kurzzeitpflegeplatz in der Umgebung zu finden. Gerade nach Krankenhausaufenthalten oder plötzlichen Erkrankungen können damit Angehörige sowie soziale Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen bei der Suche nach einer passenden Versorgung deutlich entlastet werden.

Berechnung der Pflegekosten

Das Land ist dafür zuständig, die gesetzlichen Bestimmungen für die Berechnung der Investitionskosten in Pflegeheimen (Kosten für das Gebäude etc.) zu erlassen. Diese Kosten müssen Sie als Bewohnerinnen und Bewohner von Pflege- und Seniorenheimen wie eine Miete mit bezahlen. Wir wollen Sie vor zu hohen Kosten schützen. Deswegen haben wir festgelegt, dass das Berechnungsverfahren für Sie transparent und verständlich wird.

Familienpflegezeitrechner

Die Familienpflegezeit unterstützt Angehörige bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Der Familienpflegezeitrechner ist eine Berechnungshilfe, um Ihnen eine erste, auf ihre persönliche Lebens- und Einkommenssituation abgestimmte, Orientierung zu

Rentenangelegenheiten

Aufnahme von Anträgen auf Leistungen der Rentenversicherung. Vervollständigung von Versicherungsunterlagen, Kontenklärung und Auskünfte.

Deutsche Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung: Online Dienste ohne Registrierung.

Sterbefall (Anzeige)

Irgendwann in unserem Leben werden wir alle mit dem Tod eines lieben Angehörigen, Freundes oder Bekannten konfrontiert. Folgende Informationen sollen Ihnen helfen, sich in dieser Situation zurechtzufinden.

Urkunden

Zum Nachweis des Personenstandes und der Namensführung kann Ihnen das Standesamt Bestwig Personenstandsurkunden ausstellen.

Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Schriftgröße ändern