An - / Um- und Abmeldung

 

Wenn man umzieht, dann gilt es einiges zu bedenken. Vor allem muss man in der neuen Stadt seinen Wohnsitz anmelden.
So müssen zum Beispiel Wohnungsgeber bzw. Wohnungseigentümer den Mieterinnen den Ein- oder Auszug schriftlich bestätigen. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular „Wohnungsgeberbestätigung“ ist bei der An-, Ab- oder Ummeldung in der Meldebehörde vorzulegen. Weitere Fragen beantworten unsere Mitarbeiterinnen aus dem Bürgerbüro.

 

Wer eine Wohnung bezieht, muss sich innerhalb von 2 Wochen anmelden. Eine Anmeldung ist erst nach dem tatsächlichen Einzug möglich. Bitte denken Sie daran, dass Sie bei jeder An- oder Ummeldung eine sogenannte Wohnungsgeberbescheinigung benötigen, die von Ihrem Vermieter auszufüllen ist.

Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie eine Wohnung im Ausland beziehen und aus Ihrer Wohnung in Bestwig ausziehen. Sollten Sie nicht persönlich vorsprechen können, können Sie sich vertreten lassen. Dafür müssen Sie den Meldeschein und eine Vollmacht ausfüllen. Die Vordrucke finden Sie unter dem Punkt Formulare.

Bei Familien mit denselben Zuzugsdaten ist es ausreichend, wenn einer der Meldepflichtigen mit allen Unterlagen zur Anmeldung vorspricht. Wenn künftig nicht mehr beide Sorgeberechtigten eine gemeinsame Wohnung mit dem Kind bewohnen oder wenn die Hauptwohnung bzw. alleinige Wohnung des Kindes von einem Sorgeberechtigten zum anderen Sorgeberechtigten wechselt, ist von den Sorgeberechtigten eine Einverständniserklärung über den Umzug abzugeben.

Die Änderung der Adresse im Kraftfahrzeugschein bzw. in der Zulassungsbescheinigung Teil I erfolgt beim Hochsauerlandkreis.

Benötigte Unterlagen

- Personalausweis/Reisepass aller meldepflichtigen Personen

- Wohnungsgeberbescheinigung

- ggf. ausgefüllter Meldeschein und Vollmacht

- ggf. Personalausweis/Identitätsnachweis der bevollmächtigten Person

Wer in Deutschland umzieht, ist dazu verpflichtet sich beim Meldeamt der Stadt, entweder persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person, an- bzw. umzumelden. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass eine Frist von 14 Tagen nach dem Einzugstermin gegeben ist.

Benötigte Unterlagen

- Personalausweis (Reisepass, falls vorhanden)

- Wohnungsgeberbescheinigung (vom Vermieter ausgefüllt und unterzeichnet)

Bei An-/Ummeldung durch eine bevollmächtigte Person, zusätzlich:

- schriftliche Vollmacht

- Identitätsnachweis der bevollmächtigten Person

-Meldeschein vollständig ausgefüllt und eigenhändig von der meldepflichtigen Person unterschrieben (Formulare siehe unten)

Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie eine Wohnung im Ausland beziehen und aus ihrer Wohnung in Bestwig ausziehen.
Seit dem 01.11.2015 ist hierfür eine Bestätigung Ihres bisherigen Wohnungsgebers über den Auszug notwendig. Bei Umzügen im Inland ist eine Anmeldung am neuen Wohnort ohne eine vorherige Abmeldung am bisherigen Wohnort möglich.
Die bisher zuständige Meldebehörde wird hierüber im Wege der Rückmeldung unterrichtet.

Benötigte Unterlagen

- Personalausweis (Reisepass, falls vorhanden)

- Wohnungsgeberbescheinigung (vom Vermieter ausgefüllt und unterzeichnet)

Bei An-/Ummeldung durch eine bevollmächtigte Person, zusätzlich:

- schriftliche Vollmacht

- Identitätsnachweis der bevollmächtigten Person

- Meldeschein vollständig ausgefüllt und eigenhändig von der meldepflichtigen Person unterschrieben (Formulare siehe unten)

Formulare:

 

 

Leistung

Wohnsitz Anmeldung

Wohnsitz Anmeldung, Anmeldung einer Wohnung bei der Meldebehörde. Angemeldet werden kann eine Hauptwohnung oder Nebenwohnung. Zuständig ist die Meldebehörde des neuen Wohnortes.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnsitz Anmeldung als Hauptwohnsitz

Wenn Sie eine Wohnung beziehen, müssen Sie sich anmelden.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnsitz Anmeldung als Nebenwohnsitz

Wenn Sie eine Wohnung beziehen, die Sie nicht vorwiegend nutzen, müssen Sie diese als Nebenwohnung anmelden.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnsitz Abmeldung

Wenn Sie aus einer Wohnung ausziehen und keine andere Wohnung im Inland beziehen, müssen Sie sich abmelden.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnort - Abmeldung der alleinigen Wohnung oder der Hauptwohnung

Wenn Sie aus Ihrer alleinigen Wohnung ausziehen und keine andere Wohnung im Inland beziehen, müssen Sie sich abmelden. Dies ist regelmäßig der Fall, wenn Sie ins Ausland ziehen. Ziehen Sie innerhalb Deutschlands um, müssen Sie sich nicht abmelden. Es genügt, wenn Sie sich bei Ihrer neuen Gemeinde anmelden.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnsitz Abmeldung des Nebenwohnsitzes

Wenn Sie aus einer Nebenwohnung ausziehen und keine andere Wohnung im Inland beziehen, müssen Sie sich für diese Wohnung abmelden.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Wohnsitz Änderung Statuswechsel

Änderung des Status der Wohnung. Jede Änderung der Hauptwohnung (zum Beispiel bisherige Nebenwohnung wird als Hauptwohnung genutzt und die bisherige Hauptwohnung jetzt als Nebenwohnung) ist der zuständigen Meldebehörde mitzuteilen. Zuständig ist die Meldebehörde für die neue Hauptwohnung.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Außer Kraft - Wohnsitz Änderung des Hauptwohnsitzes

Jeden Wechsel der Hauptwohnung müssen Sie der zuständigen Meldebehörde anzeigen. Wenn Sie in Deutschland zwei oder mehrere Wohnungen haben, müssen Sie gegenüber der Meldebehörde erklären, welche dieser Wohnungen Ihre Hauptwohnung ist. Die anderen sind dann automatisch Ihre Nebenwohnungen. Eine Person kann immer nur eine Hauptwohnung haben.

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Leistung

Außer Kraft - Wohnsitz Änderung des Nebenwohnsitzes

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Skip to content