Standesamt

Beurkundung von Geburten, Sterbefällen, Eheschließungen:  

Geburtseintrag, Sterbeeintrag, Personenstandsurkunden, Randbeurkundungen und Auskünfte, Nachbeurkundungen bei Geburt oder Sterbefall im Ausland - z.B. Kriegssterbefälle -, Entgegennahme und Prüfung der Anmeldung, Eheschließung, Heiratseintrag, Familienbuch.  

Sonstige Beurkundungen und öffentliche Beglaubigungen:  

Beurkundung und Beglaubigung von namensrechtlichen Erklärungen, von Vaterschafts- und Mutterschaftserkenntnissen, Ehefähigkeitszeugnisse für Deutsche, Testamentskartei, Anlegen des Familienbuches auf Antrag.  

Regelung der deutschen Staatsangehörigkeit:  

Mitwirkung bei Einbürgerungen, Antragsentgegennahme und Prüfung der Unterlagen, Aushändigung der Einbürgerungsurkunden.

Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Skip to content