Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK)

 

Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) für die Gemeinde Bestwig

Wo will die Gemeinde in den nächsten 10 bis 20 Jahren stehen und wie soll die Gemeinde mit ihren Dörfern dann aussehen? Mit dem integrierten kommunalen Entwicklungskonzept soll zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern eine Strategie für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Bestwig und aller Ortsteile erarbeitet werden.

 

Ansprechpartner für das IKEK beim Büro IfR:

Jens Steinhoff, Tel. 02365/856-8260

 

 

Anmeldung Newsletter (Infos)
-
IKEK Newsletter Einverständniserklärung

 

 

Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Skip to content