Gewerbesteuer

Erstellung und Bearbeitung von Gewerbesteuerbescheiden, Information und Beratung der Gewerbetreibenden bzw. Steuerberater, Durchführung von Widerspruchsverfahren.

Die Gewerbesteuer, eine auf Grund eines Bundesgesetzes erhobene Steuer, wird auf Grund des Grundlagebescheides des zuständigen Finanzamtes, des Gewerbesteuermessbescheides festgesetzt.

Die Festsetzung von Vorauszahlungen erfolgt auf der Basis des letzten veranlagten Jahres. Abweichende Festsetzung durch die Gemeinde ist möglich, wenn glaubhaft dargelegt werden kann, dass ein anderes Betriebsergebnis zu erwarten ist, als es vom Finanzamt zu Grunde gelegt worden ist.

Print Friendly, PDF & Email
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Schriftgröße ändern