Bauen & Wohnen

Das Themenfeld Bauen & Wohnen umfasst Leistungen aus drei Lebenslagen – Hausbau & Immobilienerwerb , Bauen & Immobilien und Wohnen & Umzug . Die Lebenslage Bauen & Immobilien bildet den Kern des Themenfelds und umfasst Dienstleistungen im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung eines Bauvorhabens, welche grundsätzlich durch Bauherren, Bauträger und Bauvorlageberechtige beansprucht werden. Die Leistungserbringung liegt größtenteils in Zuständigkeit der jeweiligen Unteren Bauaufsichtsbehörde. Dienstleistungen der verbleibenden beiden Lebenslagen richten sich hauptsächlich an Privatpersonen im Kontext des Wohnens bzw. des Immobilienerwerbs und werden in vielen Fällen durch die Gemeinde erbracht.

Anmeldung eines Wohnsitzes

Wer eine Wohnung bezieht, muss sich innerhalb von 2 Wochen anmelden. Eine Anmeldung ist erst nach dem tatsächlichen Einzug möglich.

Abmeldung des Wohnsitzes

Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie eine Wohnung im Ausland beziehen und aus Ihrer Wohnung in Bestwig ausziehen.

Ummeldung des Wohnsitzes

Wer in Deutschland umzieht, ist dazu verpflichtet sich beim Meldeamt der Stadt, entweder persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person, an- bzw. umzumelden.

Abfallberatung

Die Gemeinde Bestwig gibt Informationen zur Entsorgung, Vermeidung und Verwertung von Abfällen, zum abfallrechtlichen Nachweisverfahren, zur Anzeige von Abfallsammlungen, zur Verbringung von Abfällen und den entsprechenden Gebühren.

Abfuhrkalender

Unser bewährter Service für Sie: Der Müllabfuhrkalender für alle Gemeindeteile der Gemeinde Bestwig.

Abfuhrkalender Online

Ihr Abfuhrkalender im PDF und iCal Format. Erstellen Sie einfach und bequem Ihren individuellen Abfallkalender für Ihre Straße und laden sie ihn herunter.

Abfallgebühren

Für die Entsorgung des Hausmülls erhebt die Gemeinde Bestwig Abfallgebühren.

Sperrmüll

Die Abholung von Sperrmüll/Elektroschrott kann direkt im Bürgerbüro angemeldet werden.

Elektroschrott

In der Gemeinde Bestwig ist für eine kostenlose Abholung von Alt-Elektrogeräten eine vorherige Anmeldung im Bürgerbüro unbedingt erforderlich.

Winterdienst

Bei Fragen zum Winterdienst wenden Sie sich an folgende MitarbeiterInnen.

Winterdienstgebühr

Für die Winterwartung öffentlicher Straßen und Wege erhebt die Gemeinde Bestwig Winterdienstgebühren.

Abwasserentsorgung

Für Fragen und Informationen zur Abwasserentsorgung wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Hochsauerlandwasser GmbH.

Kanalbetrieb

Für Fragen und Informationen zur Abwasserentsorgung wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Hochsauerlandwasser GmbH.

Umweltdaten vor Ort

Ein Service des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen.

Bauantrag

Die Errichtung, die Änderung, die Nutzungsänderung und der Abbruch baulicher Anlagen sowie anderer Anlagen und Einrichtungen bedürfen einer Baugenehmigung.

Baugenehmigung

Für die Errichtung von Gebäuden in Nordrhein-Westfalen ist eine Baugenehmigung erforderlich.

Bauantrag Online

Hier können Sie demnächst den Bauantrag online einreichen.

Daten des Liegenschaftskatasters

Hier können Sie daten des Liegenschaftskatasters (ALKIS) in unterschiedlichen Formaten herunterladen.

Liegenschaftskarte

Hier können Sie die Liegenschaftskarte des Hochsauerlandkreises einsehen.

Flächennutzungsplan der Gemeinde Bestwig

Auf dem angezeigten Plan können Sie die einzelnen Teilgebiete anklicken. Sie erhalten dann den entsprechenden Teilplan.

Bauprojekte

Informationen zum baugebiet "Westfeld" und die Familienförderung.

Bauleitpläne im Verfahren

Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Bestwig und Aufstellung von Bebauungsplänen.

Erschließungsbeiträge

Der Erschließungsbeitrag ist eine vom Grundstückseigentümer zu entrichtende Kommunalabgabe, mit der die Kommune die Erschließung eines Grundstücks, insbesondere eines Baugrundstückes, finanziert.

Familienförderung

Erklärtes Ziel der Gemeinde Bestwig ist es, insbesondere jungen Familien das Bauen im Gemeindegebiet zu ermöglichen.

Grundbesitzabgaben

Erstellung und Bearbeitung von Grundbesitzabgabenbescheiden, Information und Beratung der Grundstückseigentümer und Mieter, Durchführung der Widerspruchsverfahren.

Hausnummerierung

Der Grundstückseigentümer ist verpflichtet, sein Grundstück mit der von der Gemeinde festgesetzten Hausnummer zu versehen.

Neubaugebiete (Planung)

Erklärtes Ziel der Gemeinde Bestwig ist es, insbesondere jungen Familien das Bauen im Gemeindegebiet zu ermöglichen.

Liegenschaftsmanagement

Der Nachweis über Eigentümer/Erbbauberechtigte (ohne Anschriften) wird in Übereinstimmung mit dem Grundbuch geführt.

Mietspiegel

Anfragen zum Mietspiegel können bei der Gemeinde Bestwig beantragt werden.

Vermietung

Informationen erhalten Sie beim Bau- und Umweltamt.

Wohnberechtigungsschein

Eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnung (Sozialwohnung) darf nur beziehen, wer über einen Wohnberechtigungsschein verfügt.

Wohnungsbauförderung

Der Nachweis über Eigentümer/ErbbaGewährung und Abwicklung gemeindlicher Baudarlehen sowie Erstellung gemeindlicher Stellungnahmen an den HSK - Wohnungsbauförderungsamt

Wohnungsvermittlung

Anfragen zum Mietspiegel können bei der Gemeinde Bestwig beantragt werden.Das Bau- und Umweltamt ist für den Bereich Wohnungsvermittlung zuständig.

IKEK

Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) für die Gemeinde Bestwig.

Brandschutz

Brandschutzerziehung und Aufklärung der Bevölkerung vor allem in Kindergärten und Schulen durch Angehörige der Feuerwehr.

Denkmalschutz

Denkmalpflegerisches Ziel bei Instandsetzungsmaßnahmen an Kulturdenkmalen ist es, die überlieferte Bausubstanz und das historische Erscheinungsbild eines Objekts soweit wie möglich zu erhalten.

Demografieberichte

Der Rat und die Verwaltung der Gemeinde Bestwig beschäftigen sich seit Jahren mit den Auswirkungen der demographischen Entwicklungen.

Windkraft

Wann - und wo - werden sich künftig Windräder in der Gemeinde Bestwig drehen?

Logo Gemeinde Bestwig mit offiziellem Wappen
Tel.: 02904-987-0
Fax: 02904-987-274
Mail: gemeinde(at)bestwig.de
Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Skip to content