Reisepass

Reisepässe sind grundsätzlich für Reisen in alle Länder außerhalb der EU erforderlich. Eine persönliche Vorsprache ist unbedingt erforderlich, da die Unterschrift und die Abgabe des Fingerabdrucks (Fingerscan) bei Antragstellung im Bürgerbüro zu leisten ist.

Bei der Antragstellung eines Kinderreisepasses (Kinder unter 12 Jahre) sind die Unterschriften der Erziehungsberechtigten vorzulegen.

Der Reisepass ist 10 Jahre gültig (bei Personen unter 24 Jahren 6 Jahre). Reisepässe können nicht verlängert werden.

Die Fertigstellung des Reisepasses durch die Bundesdruckerei in Berlin dauert ca. 3 Wochen.

 

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
Schriftgröße ändern