Abfallgebühren

Für die Entsorgung des Hausmülls erhebt die Gemeinde Bestwig Abfallgebühren.

Beginn und Ende der Gebührenpflicht:

Die Gebührenpflicht entsteht mit Beginn des Monats, der auf den Anschluss eines Grundstücks an die städt. Abfallentsorgung folgt. Sie endet mit dem Ablauf des Monats, in dem die Anschluss- und Benutzungspflicht entfällt.

Wer ist gebührenpflichtig ?

Gebührenpflichtig für die Hausabfallentsorgung sind die im Grundbuch eingetragenen Eigentümer/innen der angeschlossenen Grundstücke.

Eigentümer ist die Person, die als Eigentümer/in im Grundbuch eingetragen ist. Erfolgt ein Wechsel im Eigentum, so ist mit Beginn des auf den Wechsel folgenden Monats der neue Eigentümer/die neue Eigentümerin gebührenpflichtig. Als Tag des Eigentumswechsels gilt der Tag der Eintragung im Grundbuch.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zur Veranlagung, der Berechnungsgrundlage und eventueller Befreiung von der Abfallgebühr erhalten Sie in der Abteilung Hauptamt und Finanzverwaltung.

Print Friendly, PDF & Email

Ihre Ansprechperson

chevron-down
Schriftgröße ändern