Start des Turnbetriebs nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien, ab Montag, den 23.8.2021, nimmt der TV Germania Ostwig unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung seinen Turnbetrieb wieder auf. Eine Teilnahme am Turnen ist für alle Kinder auch in diesem Jahr wieder nur mit Anmeldung und den erforderlichen Unterschriften möglich. Alle nötigen Dokumente stehen auf der Website des TV Ostwig (www.tv-ostwig.de) zur Verfügung.

Sollte ein Kind noch kein Mitglied im TV Germania Ostwig sein, so muss eine Eintrittserklärung der Anmeldung beigefügt werden. Diese ist ebenfalls auf der Website zu finden. Anmeldungen werden bis einschließlich Sonntag, den 11. Juli 2021 entgegengenommen.

Sobald die verantwortlichen Übungsleiter*Innen einen Überblick über die Anzahl der Anmeldungen haben, werden die Kinder gleichmäßig auf die verschiedenen Turngruppen aufgeteilt. Hierbei kann es sein, dass die bestehende Altersstruktur verändert werden muss. Informationen erhalten die Eltern rechtzeitig vorher per WhatsApp.

Damit sich Gruppen nicht begegnen können, bleibt die Dauer der Turnstunde mit 45 Minuten bestehen. Dabei dürfen die Umkleiden, unter der Berücksichtigung der Mindestabstände von 1,5 Meter, genutzt werden. Die Kinder sollten jedoch bereits fertig umgezogen zur Turnhalle kommen, so dass die Umkleiden nur zum Abstellen der Schuhe und Kleidung genutzt werden. Es gilt für alle die Mundschutzpflicht beim Betreten und Verlassen der Turnhalle.

Die Anmeldung sowie die Elternerklärung muss bis zum 11. Juli 2021 unterschrieben bei Claudia Bannenberg (Kampstr. 5, 59909 Bestwig) eingeworfen werden.

Unterwegs mit Kibaz und Jolinchen! Outdoor-Bewegungs- und Spielrallye für Familien und Kindergruppen

Nach den Ferien plant der TV Germania 1899 Ostwig e.V. wieder den Start aller Kinderturngruppen. Damit das Warten hierauf etwas verkürzt wird, bietet der Turnverein allen Kindern ab 3 Jahren bis zum 4. Schuljahr und deren Familien ab Mittwoch, den 30.Juni bis Sonntag, den 11. Juli 2021 eine besondere Outdoor-Bewegungs- und Spielrallye an.

Die Rallye umfasst zehn Spielstationen, an denen alle gemeinsam unterschiedliche (Bewegungs-) Aufgaben lösen können. Bei der Outdoor-Bewegungs- und Spielrallye nach dem Motto „Unterwegs mit Kibaz und Jolinchen“ gehen Familien und/oder Kindergruppen auf Bewegungstour durch Ostwig. Das bietet Kindern die perfekte Mischung aus Wandern und spannenden Aufgaben! Schnell wird daraus ein Familien-Event oder ein Gruppenspaß für alle, der dazu noch Groß und Klein in Schwung bringt. An der Outdoor-Bewegungs- und Spielrallye können natürlich auch Geschwisterkinder oder Freund*innen teilnehmen.

Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 29.6.2021 (spätestens aber drei Tage vor persönlichem Starttermin) bei Lena Brockhoff unter l.odenthal89@gmail.com zur Rallye erforderlich. Folgende Informationen sind wichtig: Familiennamen mit Anzahl, Name und Alter der Kinder, ein lustiger Gruppenname, eine E-Mail-Adresse oder Handynummer (WhatsApp) und an welchem Tag die Gruppe die Rallye starten will.

Danach gibt es weitere Informationen. Die Teilnehmenden sollten je nach Witterung entsprechend gekleidet sein. Die Teilnahme an der Bewegungsrallye ist kostenlos.

Die Veranstaltung richtet sich nach der jeweils aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung in NRW sowie nach den im HSK geltenden Bestimmungen.

Trainieren fürs Sportabzeichen

Der Sportabzeichen-Treff des TV Germania Ostwig ist eröffnet. Am 20. und 27. Juni sowie am 4. Juli 2021 (jeweils ein Sonntag) treffen sich um 10.30 Uhr alle Interessierten auf dem Ostwiger Sportplatz, um unter fachkundiger Leitung von Burkhard Sommer gemeinsam für das Sportabzeichen zu trainieren.

Nach den Sommerferien wird der Sportabzeichen-Treff ab dem 22. August 2021 ebenfalls sonntags um 10.30 Uhr angeboten.

 

 

 

Himmelfahrtswanderungen des TV Ostwig erneut „digital“ Kleine Wanderung dieses Jahr als „Matsch-Tour“ geplant

Bereits im Jahr 2020 fanden die traditionellen Wanderungen des TV Ostwig am Himmelfahrtstag notgedrungen als „digitale Veranstaltung“ statt. „Trotz der positiven Resonanz auf diese kreative Notlösung und der über 100 Teilnehmer*innen sollte die Form der Veranstaltung eigentlich einmalig bleiben“, so Hendrik Borggrebe vom TV Ostwig. Aber die Himmelfahrtswanderungen werden am 13. Mai 2021 „Corona-sei-Dank“ erneut in digitaler Form stattfinden müssen.

Statt großer Wandergruppen und einem gemeinsamen Abschluss in gemütlicher Runde am Sportplatz können auch in diesem Jahr wieder nur einzelne Familien oder Kleinstgruppen - getrennt und im Rahmen der Corona-Schutzbestimmungen - an den Start gehen. Dennoch haben die Wanderführer Burkhard Sommer und Christoph Ri-ckes jeweils eine „Große Wanderung“ (rd. 19 km) und eine „Kleine Wanderung“ (rd. 8 km) ausgearbeitet und bieten diese allen interessierten Wanderfreunden gerne an. Die Große Wanderung wird über die Hardt, Wasserfall, Dörnberg und Andreasberg wieder nach Ostwig geführt. Die „Kleine Wanderung“ ist als „Matsch-Tour“, speziell für Kinder und Liebhaber dicker Schlammkrusten, geplant. In Verbindung mit dem stattfindenden Foto-Wettbewerb hofft der TV Germania Ostwig besonders hier auf viele motivierte Matsch-Wanderer und witzige Bilder.

Genaue Informationen zu den Streckenverläufen und dem Foto-Wettbewerb finden sich ab dem 10. Mai auf www.tv-ostwig.de oder auf www.ostwig.de. Die Streckenverläufe mit Beschreibung und Wanderkarte können bei Bedarf entweder aufs Smartphone gezogen oder ausgedruckt werden. Die Wanderer haben dann, beginnend vom Himmelfahrtstag (13. Mai) bis zum 16. Mai (Sonntag) das ganze lange Wochenende Zeit, die Wanderungen nach Lust, Zeit und Laune in Angriff zu neh-men. Die Wanderführer und der Vorstand des TV Ostwig freuen sich auf eine möglichst große Beteiligung und aktive Teilnahme an den Wanderungen.

Bürgersportplatz an der Valme erhält neuen Eingangsbereich

Am Valmesportplatz wird wieder gebaggert und gepflastert. Als nächster kleiner Schritt nach dem Teilabschnitt "Fitness und Ausdauer" mit Finnbahn und neuem Bewegungspark  sowie der Renovierung der Schiedsrichterkabine nimmt die Fußball-Abteilung des TuS Velmede-Bestwig  nun die Pflasterfläche vor dem Kabinentrakt in Angriff. TuS-Fußball-Abteilungsleiter Uli Leikop übernimmt die Bauleitung des ersten Abschnittes der Teilfläche "Freizeit und Begegnung".  Mit neuen Bänken, kleinen Grünflächen und barrierefreien Zugängen wird der Bürgersportplatz nun einen neuen Eingangsbereich erhalten.

"Abpfiff 2021": Vereinszeitschrift des TuS Velmede-Bestwig liegt vor

Der "Abpfiff 2021" - die Vereinszeitschrift des TuS Velmede-Bestwig - liegt vor. Neben Rückblicken auf ein – bedingt durch die Corona-Pandemie – ungewöhnliches Sportjahr gibt es auch Berichte zu den Planungen rund um das Projekt Bürgersportplatz Bestwig, zu Menschen, die sich ehrenamtlich im TuS engagieren und zum Vereinstag 2020 in der Dreifachturnhalle. Interessierte können den "Abpfiff 2021" direkt auf der TuS-Homepage unter www.tus-velmede-bestwig.de lesen oder herunterladen.

 

 

Schriftgröße ändern