Bescheinigungen, z.B. Aufenthalts-, Lebensbescheinigungen

Zuständig für Bescheinigungen, wie etwa die Aufenthaltsbescheinigung, die Lebens- oder Meldebescheinigung ist das Bürgerbüro. Diese sind Auszüge aus dem Melderegister, aus denen Ihre persönlichen Daten und Ihre Anschrift hervorgehen.

Sie werden zur Vorlage bei Behörden (z.B. Lebensbescheinigungen für die Familienkasse, Meldebescheinigungen für Rentenzwecke, ...) oder private Zwecke benötigt. Die Anträge müssen persönlich gestellt werden. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie eine andere Person mit einer schriftlichen Vollmacht damit betrauen. Lebensbescheinigungen können allerdings nur persönlich beantragt werden.

Ihre Ansprechperson:

Montag :
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag:
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch.:
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Rathausplatz 1
59909 Bestwig

Formulare:

Leistung

Unterschriften, Handzeichen, Abschriften sowie einfache Zeugnisse für Deutsche im Ausland Beglaubigung bei Ausstellung von Lebensbescheinigungen zur Vorlage bei der Rentenversicherung

http://test.bestwig.de/dienstleistung/

Organisationseinheit

Gemeinde Bestwig

059580008008 Bestwig

Anschrift

Rathausplatz

1

59909

Bestwig

Logo Gemeinde Bestwig mit offiziellem Wappen
Tel.: 02904-987-0
Fax: 02904-987-274
Mail: gemeinde(at)bestwig.de
Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 13:00 Uhr
chevron-down
Schriftgröße ändern